Mitsubishi Electric AC-Markenlösungen

Finden Sie Ihre gemeinsam mit Mitsubishi Electric entwickelte AC-Integrationslösung.
HMS_web-icon_Backup

Energieeinsparungen realisieren

Die Gateways für Klimaanlagen von Intesis ermöglichen es, den Energieverbrauch von Gebäuden deutlich zu reduzieren, und sind dabei gleichzeitig umweltschonend..

HMS_web-icon_Solution Partner

Benutzerfreundlichkeit erhöhen

Das Ziel ist es, den Energieverbrauch zu reduzieren und gleichzeitig den Wohnkomfort zu steigern. Mit Intesis schließen sich diese Ziele nicht gegenseitig aus!

fan-and-vane

Mit den Marktführern vorangehen

Dank der kontinuierlichen Unterstützung der größten Klimaanlagen-Hersteller sind wir der unbestrittene Marktführer für die Integration von Klimaanlagen.

Mitsubishi Electric Domestic, Mr. Slim und City Multi auf KNX-Schnittstelle

Das Mitsubishi Electric-KNX-Gateway ermöglicht eine vollständig bidirektionale Kommunikation zwischen Mitsubishi Electric Domestic, Mr.Slim und City Multi Klimageräten und KNX-Installationen.

MERKMALE

  • KNX-zertifiziert
  • Konfiguriert mit dem ETS-Standard-Konfigurationtool
  • Reduzierte Abmessungen, die eine schnelle Installation im Inneren der Klimaanlage ermöglichen
  • Bietet alle erforderlichen DPT-Objekte, um mit allen KNX-Thermostaten auf dem Markt kompatibel zu sein
  • Energieeffizienzfunktionen, wie "Timeout", "Fenster öffnen" oder "Belegung". Die Kosten im Zusammenhang mit HLK-Systemen in einem Gebäude gehören zu den höchsten, und diese Funktionen ermöglichen es, sie zu reduzieren
  • Die nahtlose Integration von KNX-Thermostaten ermöglicht die Steuerung der Klimaanlage durch den eigenen Temperatursensor des Thermostaten
  • Simultane Steuerung der AC-Einheit durch die IR-Fernbedienung und durch KNX
  • Vollständige Steuerung und Überwachung der Klimageräte über KNX, einschließlich der internen Variablen der Klimageräte, des Betriebsstundenzählers (zur Kontrolle der Filterwartung) und der Fehleranzeige
  • Bis zu 5 Szenen können gespeichert und von KNX aus ausgeführt werden
mitsubishi-electric-domestic-slim-city-multi-knx-interface

Integration eines Mitsubishi Electric Domestic Klimageräts in eine KNX-Installation.

ME-AC-KNX-1-V2

DIREKTE VERBINDUNG ZU INNENGERÄTEN

Das Gateway wird direkt an einem Innengerät angeschlossen. Das ermöglicht nicht nur die Steuerung der Hauptklimafunktionen wie Betriebsart, Lüftergeschwindigkeit, Temperatursollwert, sondern auch die Überwachung von Fehlern, Alarmen und einigen internen Variablen.

EINFACHE INBETRIEBNAHME MIT ETS (KNX-Standardtool)

Die Verbindung zwischen den beiden Netzwerken kann mit dem ETS-Konfigurationstool und der zum Download verfügbaren Produktdatenbank schnell hergestellt werden. Die große Anzahl der unterstützten KNX DPTs und die KNX-Zertifizierung gewährleisten die Interoperabilität des Gateways mit jedem KNX-Gerät auf dem Markt.


Benutzerhandbuch Generelle Produktinformationen Download
Installationshandbuch Informationen zur Inbetriebnahme Download
HLK-Kompatibilitäts Tool Finden Sie die passende Lösung für Ihre HLK-Integration Open
HLK-Kompatibilität Prüfen Sie die HLK-Kompatibilität Download
EG-Konformitätserklärung  Prüfen Sie die Produktzertifizierung Download

Mini-Portfolio Weitere Integrationslösungen für Mitsubishi Electric
Download
Intesis-Broschüre
Überblick über die Intesis-Lösungen
Download

HLK-Kompatibilität

Überprüfen Sie die Kompatibilität dieses Gateways mit Ihrem AC-Modell hier: http://compatibility.intesis.com/

Kompatible AC-Modelle

MFZ-KA | MFZ-KJ | MLZ-KA | MLZ-KP-NA | MSY-A | MSY-GL | MSZ-A | MSZ-AP - VG-E1 | MSZ-AP - VG-EN1 | MSZ-AP - VGK-E1 | MSZ-AP - VGK-EN1 | MSZ-CGE | MSZ-DM | MSZ-EF | MSZ-FA | MSZ-FD | MSZ-FH | MSZ-GA | MSZ-GB | MSZ-GC | MSZ-GE | MSZ-GF | MSZ-GL | MSZ-HR | MSZ-HA | MSZ-HC | MSZ-HJ | MSZ-LN | MSZ-SF | MSZ-WN | PCA-M | PCA-RP | PCA-RP – HA | PCA-RP – HAQ | PEAD-A - AA5 | PEAD-RP | PEAD-SP | PEAD-SM - JA | PEAD-SM - JAL | PEAD-M - JA | PEAD-M - JAL | PEY-P - JA | PEAM125GAA | PLA-RP - | PLA-ZM - | PLA-ZRP - | PLA-SM - | PLA-M-EA-A | PLY-P-BA | PKA-M - | PKA-RP - | PSA-RP - | SEZ-KA - | SEZ-KC - | SEZ-KD - | SEZ-M - | SLZ-KA - | SLZ-KF - | SLZ-M - | PEA-RP - | PEH-RP - | PCFY-P - VKM-ER1 (since end 2013) | PEFY-P - NMAU-E3 | PEFY-P - NMHSU-E (since end 2013) | PEFY-P - VMA-E | PEFY-P - VMA-E2 | PEFY-P - VMA-ER3 (since end 2013) | PEFY-P - VMAL-E | PEFY-P - VMAL-E2 | PEFY-P - VMH(S)-E (since end 2013) | PEFY-P - VMR-E (since end 2013) | PEFY-P - VMS1-E (since end 2013) | PFFY-P - VKM-E2 (since end 2013) | PFFY-P - VLRMM-E (since end 2013) | PKFY-P - VBM-ER3 | PKFY-P - VHM-ER2 (since end 2013) | PKFY-P - VKM-ER1 (since end 2013) | PLFY-P - VBM-E (since end 2013) | PLFY-P - VBM-ER3 (since end 2013) | PLFY-P - VEM-E | PLFY-P - VCM-ER2 (since end 2013) | PLFY-P - VFM-E | PLFY-P - VFM-E1 | PLFY-P - VLDM-E (since end 2013) | PMFY-P - VBM-E#2 | PMFY-P - VBM-ER3 | PMFY-P - VBM-ER4 (since end 2013) | PLFY-WP - VFM-E | PLFY-WP - VFM-E1 | PLFY-WP - VBM-E | PEFY-WP - VMA-E | PEFY-WP - VMS1-E | PFFY-WP - VLRMM-E | MSY-D | MSY-GA | MSY-GE | MSZ-D | MSZ-FE | MS-A | PCA-A | PEA-A | PEAD-A | PKA-A | PLA-A | PVFY-P - E00 (since end 2012) | PCFY-P - NKMU-ER1.TH (since end 2012) | PEFY-P - NMSU-ER2.TH (since end 2012) | PEFY-P - NMAU-E | PEFY-P - NMAU-E2 (since end 2012) | PEFY-P - NMAU-E3 (since end of 2013) | PEFY-P - NMHSU-E (since end 2012) | PEFY-P - NMHU-E (since end 2012) | PEFY-P - NMHU-E2 (since end of 2013) | PFFY-P - NEMU-E (since end 2012) | PFFY-P - NRMU-E (since end 2012) | PKFY-P - NBMU-E2 (since end 2012) | PKFY-P - NHMU-E2 (since end 2012) | PKFY-P - NKMU-E2.TH (since end 2012) | PLFY-P - NBMU-ER2 (since end 2012) | PLFY-P - NCMU-ER4.TH (since end 2012) | PLFY-P - NFMU-E | PMFY-P - NBMU-ER5 (since end 2012) | PVFY-P - NAMU-E | MSXY-FD | SL - AKLR | PL - BAK | PK - FAKLD | PC - GAKD | PS - GAKD | SE - AKR | SE - AKLR | PE - EAK | PE - EAKT | PEH - EAK | PEH - EAKH | PED - AAK | PLFY-P - EMG6 | PK - GAKLD | PE - GAK | PE - GAKT | PKH - GAKL | PKH - FAK | PCH - GAK | PSH - GAK | PE(H) - EAK | MSC-GA - VB | PCFY-P100VKM-E | PCFY-P125VKM-E | PCFY-P40VKM-E | PCFY-P63VKM-E | PEFY-M100 VMA2-A | PEFY-M100 VMA-A | PEFY-M125 VMA2-A | PEFY-M125 VMA-A | PEFY-M140 VMA-A | PEFY-M20 VMA2-A | PEFY-M20 VMA-A | PEFY-M25 VMA2-A | PEFY-M25 VMA-A | PEFY-M32 VMA2-A | PEFY-M32 VMA-A | PEFY-M40 VMA2-A | PEFY-M40 VMA-A | PEFY-M50 VMA2-A | PEFY-M50 VMA-A | PEFY-M63 VMA2-A | PEFY-M63 VMA-A | PEFY-M71 VMA2-A | PEFY-M71 VMA-A | PEFY-M80 VMA2-A | PEFY-M80 VMA-A | PEFY-P100VMA3-E | PEFY-P100VMHS2-E P | PEFY-P100VMHS-E | PEFY-P125VMA3-E | PEFY-P125VMHS-E | PEFY-P125VMHS-E-F | PEFY-P140VMHS-E | PEFY-P15VMS1-E | PEFY-P200VMHS-E | PEFY-P200VMHS-E-F | PEFY-P20VMA3-E | PEFY-P20VMR-E-L | PEFY-P20VMS1-E | PEFY-P250VMHS-E | PEFY-P250VMHS-E-F | PEFY-P25VMA3-E | PEFY-P25VMR-E-L | PEFY-P25VMS1-E | PEFY-P32VMA3-E | PEFY-P32VMR-E-L | PEFY-P32VMS1-E | PEFY-P40VMA3-E | PEFY-P40VMHS-E | PEFY-P40VMS1-E | PEFY-P50VMA3-E | PEFY-P50VMHS2-E | PEFY-P50VMHS-E | PEFY-P50VMS1-E | PEFY-P63VMA3-E | PEFY-P63VMHS2-E | PEFY-P63VMHS-E | PEFY-P63VMS1-E | PEFY-P71VMA3-E | PEFY-P71VMHS2-E | PEFY-P71VMHS-E | PEFY-P80VMA3-E | PEFY-P80VMHS2-E | PEFY-P80VMHS-E | PFFY-P20VCM-E | PFFY-P20VKM-E | PFFY-P20VLEM-E | PFFY-P20VLRM-E | PFFY-P25VCM-E | PFFY-P25VKM-E | PFFY-P25VLEM-E | PFFY-P25VLRM-E | PFFY-P32VCM-E | PFFY-P32VKM-E | PFFY-P32VLEM-E | PFFY-P32VLRM-E | PFFY-P40VCM-E | PFFY-P40VKM-E | PFFY-P40VLEM-E | PFFY-P40VLRM-E | PFFY-P50VCM-E | PFFY-P50VLEM-E | PFFY-P50VLRM-E | PFFY-P63VCM-E | PFFY-P63VLEM-E | PFFY-P63VLRM-E | PKFY-P100VKM-E | PKFY-P10VLM-E | PKFY-P15VLM-E | PKFY-P20VLM-E | PKFY-P25VLM-E | PKFY-P32VLM-E | PKFY-P40VLM-E | PKFY-P50VLM-E | PKFY-P63VKM-E | PKFY-WL10VLM | PKFY-WL15VLM | PKFY-WL20VLM | PKFY-WL25VLM | PKFY-WL32VLM | PLFY-EP50VEM-E | PLFY-EP63VEM-E | PLFY-EP80VEM-E | PLFY-M100VEM-E | PLFY-M125VEM-E | PLFY-M20VEM-E | PLFY-M25VEM-E | PLFY-M32VEM-E | PLFY-M40VEM-E | PLFY-M50VEM-E | PLFY-M63VEM-E | PLFY-M80VEM-E | PLFY-P100VLMD-E | PLFY-P125VLMD-E | PLFY-P15VFM-E | PLFY-P20VFM-E | PLFY-P20VLMD-E | PLFY-P25VFM-E | PLFY-P25VLMD-E | PLFY-P32VFM-E | PLFY-P32VLMD-E | PLFY-P40VFM-E | PLFY-P40VLMD-E | PLFY-P50VFM-E | PLFY-P50VLMD-E | PLFY-P63VLMD-E | PLFY-P80VLMD-E | PMFY-P20VBM-E | PMFY-P25VBM-E | PMFY-P35VBM-E | PMFY-P40VBM-E | MFZ-KJ25VE | MFZ-KJ35VE | MFZ-KJ50VE | MFZ-KT25VG | MFZ-KT35VG | MFZ-KT50VG | MFZ-KT60VG | MLZ-KP25VF | MLZ-KP35VF | MLZ-KP50VF | MSY-TP35VF | MSZ-AP15VG | MSZ-AP20VG | MSZ-AP25VG | MSZ-AP25VGK | MSZ-AP35VGK | MSZ-AP42VG | MSZ-AP42VGK | MSZ-AP50VGK | MSZ-AP60VGK | MSZ-AP71VGK | MSZ-DM35VA | MSZ-EF18VGK W/B/S | MSZ-EF22VGK W/B/S | MSZ-EF25VGK W/B/S | MSZ-EF35VGK W/B/S | MSZ-EF42VGK W/B/S | MSZ-EF50VGK W/B/S | MSZ-FH25VE | MSZ-FH35VE | MSZ-FH50VE | MSZ-HR25VF | MSZ-HR35VF | MSZ-HR42VF | MSZ-HR50VF | MSZ-LN18VG W | MSZ-LN18VG2 V/B/R | MSZ-LN18VG2 W | MSZ-LN25VG2 V/B/R | MSZ-LN25VG2 W | MSZ-LN35VG2 V/B/R | MSZ-LN35VG2 W | MSZ-LN50VG2 V/B/R | MSZ-LN50VG2 W | MSZ-LN60VG2 V/B/R | MSZ-LN60VG2 W | MSZ-SF15VA | MSZ-SF20VA | MSZ-SF25VE | MSZ-SF35VE | MSZ-SF42VE | MSZ-SF50VE | MUSY-TP35VF | MUSY-TP50VF | MXZ-4E72VA-E2 | SEZ-M25DA | SEZ-M35DA | SEZ-M50DA | SEZ-M60DA | SEZ-M71DA | SLZ-M15FA | SLZ-M25FA | SLZ-M35FA | SLZ-M50FA | SLZ-M60FA | PCA-M100KA | PCA-M125KA | PCA-M140KA | PCA-M35KA | PCA-M50KA | PCA-M71KA | PCA-M80KA | PEAD-M125JA | PEAD-M140JA | PEAD-M35JA | PEAD-M50JA | PEAD-M71JA | PEAD-M80JA | PEA-RP200VVKA | PEA-RP250VVKA | PEA-RP250WKA | PKA-M100KAL | PKA-M35HAL | PKA-M50HAL | PKA-M71KAL | PKA-M80KAL | PLA-M100EA | PLA-M125EA | PLA-M140EA | PLA-M35EA | PLA-M50EA | PLA-M60EA | PLA-M71EA | PLA-ZM100EA | PLA-ZM125EA | PLA-ZM140EA | PLA-ZM35EA | PLA-ZM50EA | PLA-ZM60EA | PLA-ZM71EA | PSA-M100KA | PSA-M125KA | PSA-M140KA | PSA-RP100KA | PSA-RP125KA | PSA-RP140KA | PSA-RP71KA

* Die Sternchen stehen für jedes Zeichen an der Position des Sternchens.

BESTELLNR.

INKNXMIT001I000  Mitsubishi Electric Domestic, Mr.Slim and City Multi to KNX Interface - 1 unit

LIEFERUMFANG:

  • Intesis Gateway
  • Benutzerhandbuch
  • Anschlusskabel

Gewährleistung: 36 Monate

Gateways für die Integration von Mitsubishi Electric AC-Systemen

DAS INTESIS-PORTFOLIO UMFASST EINE VIELZAHL VON GATEWAYS FÜR DIE INTEGRATION VON Mitsubishi Electric KLIMAANLAGEN mit den GÄNGIGSTEN STANDARDPROTOKOLLE DER HAUS- UND GEBÄUDEAUTOMATION.


Im Jahr 2006 brachte Intesis das erste Produkt auf den Markt, das Mitsubishi Electric AC Systems in KNX integrieren konnte und kurz darauf von der KNX-Organisation zertifiziert wurde. Nach jahrelanger Erfahrung, ist es jetzt ganz einfach mit den Produkten von Intesis die Mitsubishi Electric Einheiten in die gängigsten Standardprotokolle (ModBus, Bacnet und Wifi) zu integrieren.

Von der Automationsseite her spielt es keine Rolle, welches Mitsubishi-Gerätemodell Sie besitzen: Haushaltsgeräte und Mr.Slim AC-Einheiten werden von Intesis-Gateways unterstützt. Suchen Sie nach Ihrem Modell in unseren Kompatibilitätslisten und finden Sie Ihre passende Intesis-Lösung für Ihr Mitsubishi-Klimagerät.

Verbunden mit

 

Mitsubishi Electric Indoor Geräten


Mitsubishi-Electric-indoor-unit-solution-scheme
Mitsubishi-Electric-one-to-one-Air-Conditioner-Interfaces-showcase

Ihre Eins-zu-Eins Lösung für Mitsubishi Electric Domestic, Mr. Slim und City Multi AC Einheiten. Mit direktem Anschluss vom Intesis-Gerät an den CN105-Port der AC-Inneneinheit. Ein Kabel zum CN105-Anschluss ist vorhanden.

BACnet logo
KNX logo
Modbus logo
ASCII-WiFi logo 25

Mitsubishi Electric zentralisierte Steuerungen


Mitsubishi-Electric-centralized-controllers-solution-scheme
Fujitsu-outdoor-units-Air-Conditioner-Interfaces-showcase

Ihre Lösung für Mitsubishi Electric City Multi VRF-Systeme. Mit direkter Verbindung zu den zentralen Steuerungen von Mitsubishi Electric über eine IP-Verbindung. Bis zu 100 Mitsubishi Electric City Multi Inneneinheiten steuern mit nur einem Intesis-Gateway.

KNX logo
Modbus logo

Sprechen Sie uns an!

Persönliche, partnerschaftliche und langfristige Kundenbeziehungen liegen uns am Herzen.

Kontakt