Modbus-Gateways

Die Modbus-Protokollumsetzer wurden so entworfen, dass sie die bidirektionale Steuerung und Überwachung aller Parameter und Funktionen Ihrer Gebäudeautomationsprojekte ermöglichen.

Das fortschrittlichste Konfigurationstool für die Protokollintegration

Intesis MAPS ist ein Windows-basiertes Softwaretool, das speziell entwickelt wurde, um alle neuen Intesis-Gateways zu konfigurieren und zu überwachen.

Intesis Modbus Gateways

Unsere Integrationslösungen wurden speziell für Integratoren entwickelt. Sie sind robust, zuverlässig und einfach einzurichten.

recovery-MAPS

Modbus TCP und RTU

Alle Modbus-Gateways können mit Modbus TCP- und RTU-Netzwerken gleichzeitig kommunizieren.

IO_inverted

Unterstützung der meisten I/O-Modbus-Funktionen

Verwenden Sie jeden I/O-Funktionscode aus dem breiten Spektrum, das die Modbus-Gateways unterstützen (1x, 2x, 3x, 4x, 5x, 6x, 15x und 16x).

HMS_web-icon_Drivers_inverted

Mehrere Datenformate

Konfigurieren Sie die Datenlänge (1, 16, 32, 48 oder 64 Bit), das Format (unsigniert, signiert, Fließkomma und Bitfeld) und die Byte-Reihenfolge (Big oder Little Endian).

conversions-MAPS

Abfragegruppen

Optimieren Sie die Abfragen der Modbus-Kommunikationsgruppierungsregister pro Gerät und fragen Sie mehrere Register mit nur einer Abfrage ab.

Modbus RTU auf Modbus TCP Router

Der Modbus Router integriert Modbus RTU- mit Modbus TCP-Geräten. Der Router ist ein kompaktes Modbus-Gerät, das eine nahtlose Integration von Modbus RTU-Geräten in Modbus TCP ermöglicht. Das Ziel dieser Integration ist es, die Modbus RTU-Geräte, ihre Register und Ressourcen einem Modbus TCP Client BMS oder Controller zugänglich zu machen.

MERKMALE:

  • UL-zertifiziert
  • Unterstützt bis zu 5 simultane Modbus TCP-Clients
  • Unterstützt bis zu 32 RTU-Geräte (Vollast)
  • Modbus Diagnosesignale in MAPS und in Modbus-Registern verfügbarEinfache Integration & Updates mit Intesis MAPS
modbus-modbus-gateway

Integration von Modbus RTU-Geräten in Modbus TCP. 

IBOX-MBS-ROUTER

Dieser Router bietet mit seinen Funktionen eine einfache und schnelle Integration.

Dank der Unterstützung von Modbus RTU und TCP ist eine nahtlose Integration mit jedem Modbus BMS oder Controller gewährleistet.

Die Konfiguration wird mit der Intesis MAPS-Software durchgeführt. Diese ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Einstellungen für das Gerät zu definieren. Sie können damit außerdem alle verfügbaren Projektvorlagen herunterladen oder jede erstellte/exportierte Projektvorlage auf Ihren Computer importieren.

Benutzerhandbuch Generelle Produktinformationen Download
Installationshandbuch Informationen zur Inbetriebnahme    Download
Datenblatt Detaillierte Informationen zum Produkt Download
EG-Konformitätserklärung  Prüfen Sie die Produktzertifizierung Download

Programmier-Tools

Intesis MAPS Software-Tool
Intesis MAPS für Modbus Benutzerhandbuch

Intesis Broschüre
Erfahren Sie mehr über die aktuellen Intesis-Lösungen
Download

BESTELLNR.

INMBSRTR0320000  Modbus RTU to Modbus TCP Router - 32 devices

LIEFERUMFANG:

  • Intesis Gateway
  • Benutzerhandbuch
  • (Netzteil nicht enthalten)

Gewährleistung: 36 Monate

Modbus logo

Das Modbus-Protokoll ist eine von Modicon 1979 entwickelte Übermittlungsstruktur. Es wird verwendet, um die Master-Slave-/Client-Server-Kommunikation zwischen intelligenten Geräten herzustellen. Aus diesem Grund wird es in unzähligen Gas- und Öl-Anwendungen sowie Umspannwerken verwendet. Doch Modbus ist nicht nur ein Protokoll für die Industrie. Es eignet sich ebenso für Gebäude-, Infrastruktur-, Transport- und Energieanwendungen.

Weitere Informationen finden Sie auf modbus.org

Modbus Protokollumsetzer

Vernetzen Sie Ihr Modbus-Verwaltungssystem mit den Intesis Modbus-Lösungen. Verbinden Sie BACnet-, KNX-, LonWorks-, DALI- oder M-BUS-Geräte mit Modbus-Systemen und erweitern Sie die Funktionen Ihres Gebäudeverwaltungssystems.

Intesis Modbus kann als Modbus RTU-Gerät, Modbus TCP-Gerät oder beides agieren.

Auf den Modbus-Serverversionen bietet das Gateway Serverfunktionen für den BMS- oder Modbus-Controller über Modbus TCP über den Ethernetanschluss und über Modbus RTU über den seriellen Port (EIA485 oder EIA232).

Auf den Modbus-Clientversionen bietet das Gateway Client-Funktionen für die Steuerung von Modbus TCP-Servergeräten über Ethernet und von Modbus RTU-Geräten über den seriellen Port. In diesen Fällen sind die Steuerung und Überwachung von Modbus-Geräten von BACNet- und KNX BMS-Controllern möglich.

  • Hohe Integrationsflexibilität dank den Schnittstellen KNX TP, RS485, Ethernet, DALI oder M-Bus
  • Skalierte Lizenzen je Anzahl an Datenpunkten helfen, die richtige Gateway-Version für Ihr Projekt zu finden
  • Erweiterte Modbus-Funktionen zur Optimierung der internen und externen Protokollkommunikation
  • Modbus-Vorlagenverzeichnis mit den gängigsten Modbus-Geräten und Vorlagengenerator zum Erstellen Ihrer eigenen Vorlagengeräte

Sprechen Sie uns an!

Persönliche, partnerschaftliche und langfristige Kundenbeziehungen liegen uns am Herzen.

Kontakt

Weitere Informationen zu diesen Produkten

Software

Intesis MAPS

Ein Innovatives Konfigurationstool für die Protokollintegration. Prüfen Sie die Kommunikation zwischen Protokollen und behalten Sie die Kontrolle.
Rundgang machen
Download

Holen Sie sich Intesis MAPS

Die neue Generation der Intesis-Gateways ist einfach zu konfigurieren und zu überwachen. Klicken Sie, um die Konfigurationssoftware herunterzuladen.
Funktionen

Auf Anwenderfreundlichkeit programmiert

Nutzen Sie die Vorteile von Intesis MAPS. Mit der neuen Vorlagenfunktion geht die Integration noch einfacher und schneller.
Historie

R-Evolution der Intesis-Gateways

Seit 2000 bieten wir modernste Kommunikationslösungen für die Integration verschiedener Automatisierungssysteme an.